Wanzen

Bettwanze

Autor / Quelle : Public Domain / Wikipedia

Aussehen :
Bettwanzen erreichen eine Größe von 4 bis 6 mm. Bettwanzen sind rot bis braun und nach Blutmahlzeiten auch grau. Bettwanzen haben keine Flügel einen ovalen abgeflachten Hinterleib und gut ausgebildete Beine.

Entwicklung :
Bettwanzen können innerhalb von zwei Monaten ca. 200 bis 500 Eier legen. Bei 18°C-20°C entwickeln sie sich innerhalb von 6-9 Wochen zu Geschlechtsreifen Tieren.

Lebensweise :
Bettwanzen ernähren sich von menschlichem Blut. Bettwanzen sind nachtaktiv. Sie leben in Spalten und Ritzen unmittelbar in der Nähe der Schlafstätte ihrer Wirte. Sie kommen über Monate ohne Nahrung aus