Tauben

Stadttauben

Autor / Quelle : Aiwok / Wikipedia

Aussehen :
Das Federkleid ist sehr Variabel, es treten von einheitlich dunkelgrau, dunkelbraune, rotgrau, weißgrau, weißbraun gemusterte Farbvarianten auf. Sie hat eine Körperlänge von 31 bis 34 cm.

Entwicklung :
Die Brutzeit ist von März-Oktober und dauert durchschnittlich etwa 17-18 Tage. Das Gelege besteht aus 2-3 eiern. Zwischen 2-4 Bruten finden pro Jahr statt. Nach 23-25 Tagen Alter verlassen die Jungen das Nest und sind nach 30-35 Tagen flugfähig.

Lebensweise :
Sie nisten in Städten auf Simsen, in Löchern an Gebäuden und Dachböden die durch Fenster und dergleichen erreicht werden können. Stadttauben ernähren sich von Körnern und Abfällen die sie finden.